Lesbar

Keine Kommentare

Englisch: Tenses und ihre Signalwörter

Immer wieder fällt Lehrern, Eltern und Nachhilfelehrern auf, dass Schüler besonders bei Lückentexten willkürlich Verbformen in unpassenden Zeiten einsetzen.

Dabei folgt der Gebrauch der Zeitformen im Englischen, anders als im Deutschen, ganz strikten Regeln, die meist mit Signalwörtern deutlich werden. Da diese aber nicht immer deutlich genug mit der jeweiligen Zeitform verknüpft werden, sind sie für die Schüler eben keine Signalwörter, die eine ganz bestimmte Zeit erfordern, sondern einfach nur Wörter im Text.

Weiterlesen →
Keine Kommentare

past perfect progressive

Das past perfect progressive (Das Plusquamerfekt im Verlauf)

Das past perfect progressive existiert im Deutschen nicht. Diese Zeitform wird benutzt, um die Zeitdauer einer Handlung hervorzuheben, die in der Vorvergangenheit stattgefunden hat.

Weiterlesen →
1 Kommentar

present perfect progressive

Das present perfect progressive (Das Perfekt im Verlauf)

Das present perfect progressive existiert im Deutschen nicht. Diese Zeitform wird benutzt, um auszudrücken, dass etwas in der Vergangenheit stattgefunden hat und noch in der Gegenwart wirkt, wobei besonders der Ablauf der Handlung oder die Zeitspanne betont wird.

Weiterlesen →
2 Kommentare

past perfect

Das past perfect (Das Plusquamperfekt)

Das past perfect entspricht dem deutschen Plusquamperfekt, auch dritte Vergangenheit genannt. Sie wird benutzt, um auszudrücken, dass etwas in der Vorvergangenheit stattgefunden hat und noch in die Vergangenheit wirkt.

Weiterlesen →
%d Bloggern gefällt das: