Lesbar

Keine Kommentare

Auch spielend lernen bei LRS und Legasthenie

Spielend lernen ist entspannend! Die meisten Menschen wollen nicht täglich auf die gleiche Art das Lesen oder Schreiben üben. Vor allem Kinder brauchen Abwechslung, um motiviert dranzubleiben.  Daher kann in vielen Fällen die Freude am Üben gesteigert werden, wenn wir … Weiterlesen

1 Kommentar

Die Qual der Wahl: Französisch oder Latein?

Die Qual der Wahl: Französisch oder Latein? Jedes Jahr stehen die Gymnasiasten der fünften Klasse vor einer schwierigen Entscheidung. Mitte des Schuljahres steht die Wahl der zweiten Fremdsprache an: Französisch oder Latein. Gerade haben sich die Kinder an die erste … Weiterlesen

Keine Kommentare

Diagnosen

Ein aktuelles Thema brennt mir unter den Nägeln: DiagnosenImmer mehr Kinder und Jugendliche erhalten eine Diagnose über AD(H)S, Legasthenie, Dyskalkulie oder brauchen Ergotherapie, Logopädie …Es besteht die Gefahr, dass wir in unserer Gesellschaft zu schnell stigmatisieren, wenn Kinder von „der … Weiterlesen

Keine Kommentare

Erste Erfolge in den Förderstunden

Erste Erfolge in den Förderstunden Wenn Schüler neu in meine Praxis kommen, fällt bei vielen deutlich ein schlechtes Selbstbild auf, das sich durch die Schwierigkeiten im Lesen, Schreiben oder/ und Rechnen entwickelt hat. Wie schmerzhaft oft erlebe ich Aussagen wie … Weiterlesen

Keine Kommentare

Legasthenie und Dyskalkulie

Legasthenie und Dyskalkulie Legasthenie ist eine spezielle Form der Lese-/ Rechtschreibschwäche (LRS). Bei ihr sind drei Bereiche kennzeichnend: – große Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und/ oder Schreibens – Aufmerksamkeitsschwankungen, wenn der betroffene Mensch sich mit Buchstaben beschäftigt, eventuell auch … Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: